Punkte in Flensburg ? was nun?

Hallo ihr Lieben!
Falls ihr schon mal was von der HAMBURG MPU gehört habt, kann ich euch vorab sagen, dass es sich um eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung handelt. Diese wird benötigt, wenn ihr den Führerschein verloren habt. Der Führerschein kann durch einige Faktoren weg sein. Zum Beispiel durch Trunkenheit am Steuer, Verkehrsauffälligkeiten oder körperliche Mängel. Wie du also schon gelesen hast, gibt es die MPU, die jedoch benötigt wird, sofern man die 8 Punkte erreicht. Daher kann ich euch nur raten, jederzeit im Straßenverkehr aufzupassen und nicht negativ aufzufallen.

Falls es jedoch durch die sogenannten Beispiele bei dir vorgekommen ist, gibt es das Unternehmen, welches dich dabei unterstützt, den Fehler nicht nochmal zu begehen und dich für den Test, der am Ende bestanden werden muss, vorzubereiten. Denn nur mit einem erfolgreichen Test erhältst du deinen Führerschein zurück. Ich bin mir aber sicher, dass du das schaffen wirst, besonders mit der grandiosen Hilfe von den netten Leuten. Als Erstes wirst du dich mit Ihnen in Verbindung setzen und ihnen schildern, was genau vorgefallen ist. Anschließend entwickelt ihr einen vorläufigen Plan, wie der weitere Vorgang sein wird. Ihr werdet miteinander für die Untersuchung üben und du wirst fleißig eingearbeitet in alles Wissenswertes, was wichtig sein wird. Anschließend macht ihr einen sogenannten Probelauf, in dem du einmal den Test durchführst um zu sehen, ob du diesen bestehen würdest.

Falls das nicht der Fall sein wird, wird dir im Anschluss mitgeteilt, was gefehlt hat oder wo du noch einige Fehler hattest und an denen du im Nachgang noch arbeiten kannst. Doch fast alle die ich kenne, die sich dafür angemeldet haben, haben am Ende den Probetest bestanden. Daher glaube auch ich an dich. Den Link zur Website habe ich dir eingesetzt.

Informiert euch hier über die MPU Vorbereitung mit hamburg-mpu.com